Reitpädagogische Betreuung

Seit einigen Jahren wird der Zertifikatskurs Reitpädagogische Betreuung am Lfi Salzburg angeboten. Im Zeitraum vom Oktober 2009 bis April 2010 absolvierte ich mit weiteren 14 Teilnehmern aus Salzburg, Bayern und Oberösterreich diesen sehr interessanten Lehrgang. Uns wurden pädagogische, didaktische und methodische Kenntnisse vermittelt, um Kindern und Jugendlichen einen positiven Zugang zu Tieren, im speziellen zum Pferd geben zu können.

Ein wesentlicher Faktor, um diese Betreuung anbieten zu können, ist ein äußerst braves Pferd. Dieses Pferd sollte ruhig, gelassen, ausgeglichen und einen besonders guten Charakter haben. Von unseren Stuten eignen sich vor allem Dolores und Lareina dafür.

 

 

alt

 

 

Ab und zu kommen auch meine Neffen und Nichten zu Besuch.

Lareina hatte "Schwere Last" zu tragen! Gleich zwei Kinder auf einmal!

Apil 2014